Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Scheinwerferreinigungsanlage
#1

Liebes R129 Forum,
Frage in die Runde und hoffe auf ergebnisorientierte Antworten,

An den Düsen der Scheinwerferreinigungswischer läuft ständig das Wasser vom Wischwasserbehälter bis zu einem bestimmten Level raus. Die Düse schließt also nicht mehr!
Hat jemand Erfahrung mit dem Problem? Und gibt es schnelle und unkomplizierte Abhilfe für die leckenden Düsen! ( links und rechts )
Ich kann mir leider auch nicht ganz die Funktion erklären. Ist da eine Kugel mit einem Federmechanismus drin?
Habe die Düsen auch schon mehrfach mit Druckluft ausgeblasen, Problem immer noch da.
Werden hier nur neue Düsen bzw. neue Wischerarme Abhilfe schaffen? Sind sehr teuer bei DB, wenn es sie überhaupt noch gibt. 
Ach so noch vergessen – Baujahr ist 1998 
Viel Grüße
Zitieren
#2

http://mb-teilekatalog.info/view_SubGrou...subgrp=030

Schau mal die Nummer 113... vielleicht hilft dir das weiter.

Gruß Andiii
Zitieren
#3

Danke Andiii, das werde ich möglichst schnell prüfen.
VG Jürgen
Zitieren
#4

Kurze Rückmeldung zum Thema Scheinwerferreinigungsanlage:
Es hat tatsächlich an dem Rückschlagventil fuer 4,20 Euro gelegen.
Selbst bei Daimler konnte mir hier keiner weiterhelfen, unglaublich aber doch wahr. Confused

Danke Andiii fuer den hilfreichen Tipp  Smile

Jetzt fehlt mir zu meinem Glück nur noch die Antwort zu meiner Frage vom Federdämpfer!
Zitieren
#5

Dann hoffe ich, noch weitere Antworten geben zu dürfen  Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste