Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Automatikgetriebe blockiert in Stellung P
#1

Hallo in die Runde,

folgendes Problem, was mich persönlich nur noch ankotzt:

Wenn ich mit meinem 96er SL 320 MOPF1 wegfahren möchte, blockiert der Getriebewählhebel in Parkstellung P. Natürlich stehe ich dabei auf der Fußbremse. Nach unzähligen Versuchen gelingt es mir dann einmal und ich komme in Fahrstellung D oder R. Ich habe aber auch schon gelesen, daß bei anderen Sense war und sie abgeschleppt werden mussten Confused 

Die entscheidene Info: Am Bremslichtschalter liegt es schon mal NICHT, da der eben erst erneuert wurde!

Was kommt jetzt auf mich zu Huh Möchte den Schlitten so gar nicht mehr fahren.

Grüße
Zitieren
#2

Moin,
hast du schon mal die Seilzüge vom Zündschloss und ich glaube beim mopf I auch von der Bremse zum Getriebe geprüft? Die verhindern zum Beispiel ein einlegen der Fahrstufen bei nicht betätigter Bremse oder das abziehen des Zündschlüssel wenn P nicht eingelegt. Vielleicht verstellt, ausgehakt, gerissen...
Zitieren
#3

Hallo und danke für den Hinweis!
Von deren Existenz wusste ich gar nichts...

Grüße
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste