Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MAS Ausbau
#1

Hallo und guten Tag,

bei meinem R129 300sl Baujahr 1991 muss ich des Pumpenrelais überbrücken.Nach längerem Suchen habe ich herausgefunden,dass dieses im MAS (Motoraggregatesteuergerät) verbaut ist. Sitz: An der Stirnwand vorne in Fahrtrichtung rechts. Kurze Frage: Auf dem MAS befindet sich ein Drehknopf. Wird dieser zum Ausbau benötigt ? ich möchte gerne das MAS herausnehmen um die Kontakte 1 und 2 zu brücken damit die Benzinpumpe anläuft.Wie kann ich das MAS ausbauen?
Vielen Dank für jede Hilfe

Grüsse Hans
Zitieren
#2

Und wie ging es weiter damit?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste