Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Heizung immer Warm ... Monoventil OK
#1

Hallo, ich hab ein Problem mit der Klimatronic meines  R129 300-24V BJ 91
wenn die Klimaanlage aus ist heizt es immer so etwa +5-10° über der Außentemperatur / bei kalten Temperaturen nicht tragisch bei mehr als 20° Umgebungstemperatur lästig
Monoventil (inzwischen Nr3) ist OK und neu / schließt einwandfrei, ich hatte sogar mal beim laufenden Motor den Ausgangsschlauch hinter dem Ventil abgemacht.
Habe ganz einfach die bedenken dass die Klimaanlage (frisch befüllt) nun immer gegen die Heizleistung arbeiten muss und so unnötig Energie braucht.
Ich kann mir nicht erklären wo die Wärme herkommen kann.
Hat jemand einen Tipp ?
 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Groundtorpedo
04.10.12, 22:08
Letzter Beitrag von Westfale
10.12.11, 14:03

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste