Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

R129 500 SL 1991 - kein Zündfunke... trotz liebevoller Bemühungen
#1

Hallo zusammen,

bin neu hier und starte gleich mal mit einem Problem .-)
500 SL von Januar 1991 mag nicht anspringen.

Benzin bekommt er
Anlasser dreht
Zündspule hat Saft

....aber kein Zündfunke

Zündsteuergerät getauscht

Woran könnte das liegen?

Danke & Gruß
Kieme
Zitieren
#2

Kieme schrieb:Hallo zusammen,

bin neu hier und starte gleich mal mit einem Problem .-)
500 SL von Januar 1991 mag nicht anspringen.

Benzin bekommt er
Anlasser dreht
Zündspule hat Saft

....aber kein Zündfunke

Zündsteuergerät getauscht

Woran könnte das liegen?

Danke & Gruß
Kieme

Leider liegt uns kein Schaltplan bis 93 vor, nur ab...
Zitieren
#3

Hast Du Dir schon mal die Verteilerkappen angesehen, ob da Grünspan oder Feuchtigkeit (Öl oder Wasser) drin ist.
Feuchtigkeit entsteht schon mal nach längerer Standzeit.

Gruß

Rolf


R129 --> 500 SL
S210 --> E 430


Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.
Zitieren
#4

Alter Mann schrieb:Hast Du Dir schon mal die Verteilerkappen angesehen, ob da Grünspan oder Feuchtigkeit (Öl oder Wasser) drin ist.
Feuchtigkeit entsteht schon mal nach längerer Standzeit.

Hallo,

danke für die Anregung- haben wir gecheckt. Trocken & rissfrei.

Gruß
Zitieren
#5

Kieme schrieb:Leider liegt uns kein Schaltplan bis 93 vor, nur ab...

Na da kann dir eventuell geholfen werden. Hab dir PN geschickt !

Gruß
Volker

Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F006993
Zitieren
#6

Angekommen....

besten Dank !

Projekt Jugend forscht geht weiter .-)
Zitieren
#7

Hallo,
kommt denn ein Funke direkt aus der Zündspule?
Gruß Mike

Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein...
Zitieren
#8

MikeS schrieb:Hallo,
kommt denn ein Funke direkt aus der Zündspule?
Gruß Mike
Hi,
eben da hätte ich auch zuerst mal geschaut ohne den ganzen Verteilerkram.
Notfalls auch mal ohne ZSG nur mit 12V auf 15 und Masse, bzw. nicht. :-)
Gruß
R
Zitieren
#9

Hi...
Zündspule hat keinen Funken....

Zündschloss getauscht... auch nix

Kurbelwellensensor sauber wie neu

Noch einer eine Idee?

Danke & Gruß
Zitieren
#10

Hallo,
Wenn die Zündspule 12V hat und beim Starten kein Funke kommt und das Zuendsteuergeraet gewechselt wurde, sollte doch die Zündspule defekt sein, oder???
Gruß Mike

Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste