Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SL goes Seealpen
#1

Hallo R129-Kollegen

unser R129 soll dieses Jahr im September durch die Seealpen "rollen" :daumenh:

Einfach schmale Straßen / Kurven, Kurven, Kurven .....

An dieser Stelle die Frage an R129-Kollegen ob jemand Hotelempfehlungen / Pässe (heißen in Frankreich Col .... ) oder sonstige Empfehlungen an uns weitergeben kann / will.

Wir sind für alles offen - Fakt ist nur 1 Woche Urlaub muß reichen und wir möchten noch 2-3 Tage am Gardasee als Ausklang einplanen.

Ich freue mich auf Eure Empfehlungen - vielen Dank

Gruß aus Bad Boll
Jochen


Carpe diem - der Weg ist das Ziel
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2

Also !

Col de Turini (Freund im 928 gefahren soll mega Spaß gemacht haben, weiß net wies beim R129 ist.)

Mehr weiß ich leider Auch net, aber am meisten Spaß machen kleine Landstraßen:engel:, in der Gegend Lot-Tal kenn ich mich a bissl besser aus Tongue

Am Gardasee kann ich nen sehr schönes Hotel in Sirmione empfehlen, leider sehr ! Teuer !
(https://www.booking.com/hotel/it/villa-c...ype=total&)

Aber das Hotel ist es echt Wert !

Dann viel Spaß im Urlaub Rolleyes

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________
Grüze
MAX


Da hatte der Zylinder eindeutig zu viel Hohlschmierleerraum. Das kann schnell mal passieren, wenn die Schrumpfmuffe nicht mehr im Dreivierteltakt kickt.?
:confused:


Der User distanziert sich von jeglichen Rechtschreibung und Grammatik Fehlern !
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3

Hi Jochen,

schöner Plan mal in den Seealpen zu cruisen. Mit dem Moped war ich '96 u. '97 da, war schon toll.
Frag doch mal den Poldi, :pfeif: der hat die Seealpen vor ca. 3-4 Jahren mit dem SL unsicher gemacht .............. Confusedagnix:

Servus aus LL
Werner


------- 🏁 Lieber ein alkoholweißes Freibier wie ein alkoholfreies Weißbier! 🏁 -------
:verdaechtig:


[SIGPIC][/SIGPIC]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#4

Hallo Jochen

Seealpen war ich schon zweimal mit dem Moped, Vercors unbedingt mitmachen, recht enge Strassen aber Geil, Col d`la Bonnet 2800 Meter hoch, kannst schön Cruisen bis nach Nizza, ca 160 km, Izoard, Iseran etc., kannst auch unter Alpenpässe.de schauen welche es dort gibt, habe mit Sicherheit den einen oder anderen Pass falsch geschrieben, kleiner Tipp, ADAC Karte von den Seealpen holen da sind Moped Strecken eingezeichnet, und die kannste mit dem SL schön fahren, aber wenn du alles noch ändern kannst, mach Korsika, Landschaftlich bedeutend schöner, günstiger und du bekommst überall Benzin, nich so wie auf dem Festland.
Solltest noch Fragen haben, einfach PN

Gruß Ralph


Angehängte Dateien
.doc Tour 2015.doc Größe: 26.5 KB  Downloads: 19

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden..................Oscar Wilde
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#5

SL505 schrieb:Frag doch mal den Poldi, :pfeif: der hat die Seealpen vor ca. 3-4 Jahren mit dem SL unsicher gemacht .............. Confusedagnix:

Hallo Werner

Hast Du eine Mailadresse von ihm ? Im Forum taucht er momentan nicht auf - oder täuscht es mich ?!

Gruß aus Bad Boll
Jochen


Carpe diem - der Weg ist das Ziel
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#6

Kauf' Dir ein oder zwei Regionalkarten Michelin "Alpes Maritimes " und stelle Dir selbst eine Tour zusammen. Bei den grün unterlegten Strecken, besonders bei den gelben D-Sträßchen, wird Dir jeweils das Herz aufgehen. Abenteuer pur bei engen Kurven, wenn in den offenen SL die Zikadengesänge eindringen. Bei der Routenwahl kann man eigentlich keinen Fehler machen, wenn man nicht gerade auf eine Route Nationale kommt.
Merveilleux, ideal zum Cruisen!

Gruß Werner

P.S. Bei Amazon gibt's die Karten in großer Auswahl.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#7

teifiteifi schrieb:Kauf' Dir ein oder zwei Regionalkarten Michelin "Alpes Maritimes " und stelle Dir selbst eine Tour zusammen. Bei den grün unterlegten Strecken, besonders bei den gelben D-Sträßchen, wird Dir jeweils das Herz aufgehen. Abenteuer pur bei engen Kurven, wenn in den offenen SL die Zikadengesänge eindringen. Bei der Routenwahl kann man eigentlich keinen Fehler machen, wenn man nicht gerade auf eine Route Nationale kommt.
Merveilleux, ideal zum Cruisen!

Gruß Werner

P.S. Bei Amazon gibt's die Karten in großer Auswahl.

Da hast du Recht, nur die D Strassen keine N Strassen, Michelin Karte habe ich auch, passt gut auf die Motorhaube beim SL :-)

Gruß Ralph

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden..................Oscar Wilde
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#8

Hallo Jochen,

wir saßen -glaube ich- kürzlich in Wackershofen zusammen am Tisch. So viele 129er aus Bad Boll wird es wohl nicht geben.

Route Des Grandes Alpes, wow, da werde ich ja fast neidisch...

Als Vorfreude-Macher lohnen sich auch einige Blicke in das entsprechende Buch von Stefan Bogner aus der Curves-Reihe. Er kommt zwar aus der 911-Familie, aber das macht ja nichts.
Die stimmungsreichen Fotos der leeren Pässe, die (erfundene) Geschichte, die dazu erzählt wird (na ja), und die Streckenempfehlungen aller seiner Bücher lassen mir das Wasser im Mund zusammen laufen. Und Übernachtungstips sind meist auch mit dabei.

Martigny-Nizza steht auch auf unserer Liste. Das ist dann ein Projekt für nächstes Jahr :cheesy:
Viel Vergnügen und gute Fahrt. Wäre schön, wenn Du danach mal berichtest.

Gerald
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#9

Hallo Jochen,

tolles Projekt:daumenh: was Du Dir da vorgenommen hast. Wir haben dieses Jahr etwas sehr ähnliches vor:drive:. Die „Tour Grande 2016“ ist eine vierzehntägige Tour mit Start und Ziel im Süden von München. Die gut 3700 Kilometer ziehen sich durch Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Italien. Die groben Zwischenziele sind der Reschenpass – Stilfser Joch – Sankt Moritz – Lago Maggiore – Chamonix-Mont-Blanc – Route des Grandes Alpes – Verdonschlucht – Cannes – Nizza – Monte Carlo – Pisa – Toskana – Florenz – Gardasee. Vierzehn Übernachtungen in neun verschiedenen Hotels führen über insgesamt 45 Pässe, Sättel oder Höhenstraßen mit einem einfachen Höhenunterschied von über 70.000 Metern. :echt:

Ohne uns jetzt über 100 Kilometer zu streiten, sind es von Bad Boll bis nach Monte Carlo (schöne Nebenstraßen und Pässe) über den Daumen 1700 Kilometer. Ich habe von München bis Nizza sechs Tage geplant und wir sitzen täglich zwischen 5 und 7 Stunden am Steuer. In einer Woche noch zwei bis drei Tage am Gardasee zu verbringen und wieder nach Bad Boll zu fahren, wird dann zumindest eine spannende Herausforderung.

Mit Start/Ziel Bad Boll und einer Woche Zeitvorgabe würde ich persönlich die Tour auf den Gardasee beschränken. Zwei Tage (z. B. Bodensee und Pässe in der Schweiz) hin, drei Tage Gardasee und dann die letzten zwei Tage z. B. über die Dolomiten und den Großglockner zurück. Wenn die wirklich tolle „Route des Grandes Alpes“ auf jeden Fall gefahren werden soll, empfehle ich längere Strecken (z. B. bis zum Beginn der Route des Grandes Alpes in Genf) über Autobahn zu fahren.

Die Hotels habe ich jedenfalls recht problemlos über https://www.booking.com, in Anlehnung an das vorgesehene Tagespensum ausgesucht.

Liebe Grüße

Andreas

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem wieder zurück!!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}