Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SL 500 Missbrauch
#1


Bei 1:58 Minuten, fängt der Schreck an.

Unglaublich

Gruß Ralph

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden..................Oscar Wilde
Zitieren
#2

Hallo Ralph,
von Missbrauch würde ich hier nicht reden. Ausgangsbasis für den Ever S war ein stark verunfallter R 129, ein Wrack, das Manchem selbst zum Schlachten nicht wert war.
Vor den handwerklichen Fähigkeiten seines Schöpfers ziehe ich den Hut.
Natürlich polarisiert diese eigenwillige Kreation mit Anleihen an den SLR Stirling Moss, aber wenn man den VOX-Bericht vor einigen Jahren in der Sendung Automobil gesehen und vor allem gehört hat (toller Motorsound), überwiegen - zumindest bei mir - eindeutig die positiven Anteile bei diesem Gesamtkunstwerk.

Gruss
Chris :bier:

[SIGPIC][/SIGPIC]

Hier geht es zur IG: R129-Forum
Zitieren
#3

Alle Achtung vor der Leistung dieses Mannes :daumenh:
Zitieren
#4

Kann ich nur zustimmen, toller selfmade Designer, Ingenieur und auch noch Handwerker.

Gruß Horst

...das Leben ist schön...
Zitieren
#5

Bassmann schrieb:Hallo Ralph,
von Missbrauch würde ich hier nicht reden. Ausgangsbasis für den Ever S war ein stark verunfallter R 129, ein Wrack, das Manchem selbst zum Schlachten nicht wert war.
Vor den handwerklichen Fähigkeiten seines Schöpfers ziehe ich den Hut.
Natürlich polarisiert diese eigenwillige Kreation mit Anleihen an den SLR Stirling Moss, aber wenn man den VOX-Bericht vor einigen Jahren in der Sendung Automobil gesehen und vor allem gehört hat (toller Motorsound), überwiegen - zumindest bei mir - eindeutig die positiven Anteile bei diesem Gesamtkunstwerk.

Gruss
Chris :bier:

Hallo Chris,

danke für die Info, ist Leider nicht zu erkennen im Film wie der SL vor dem Umbau ausgesehen hat, dann hätte ich Wahrscheinlich die Überschrift nicht soooo gewählt.

Gruß Ralph

Ich habe einen ganz einfachen Geschmack. Ich bin immer mit dem Besten zufrieden..................Oscar Wilde
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste