Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Tank!!! Macht Probleme!
#1

@all

Hallo Forum!
Mein Mechaniker wollte gestern den KS Filter tauschen und dabei viel ihm auf das der Kraftstoff extrem stinkt. Ich bin zwar schon ca 300 KM gefahren und hab frisch getankt + Einspritzreiniger! :confused:
Machen die Tank,s nach langen Standzeiten Probleme ??
Weiß da jemand was ??

Grüße Tom
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2

Was ist gemeint "der Kraftstoff stinkt"?
Ist ja nicht so, dass es sonst fruchtig duftet. Tongue




Grüße...

http://r129-500sl.blogspot.de

[IMGR]http://up.picr.de/24669553ys.jpg[/IMGR]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3

Du weißt schon was ich meine
Altes Motoröl altes Getriebeöl stinkt auch

Übrigens .: Ich finde nicht das Sprit stinkt :w00t:

:clap:
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#4

Ich würde mal den gemischten Sprit, du sprachst ja von begemischtem Reiniger.
Und dann schauen, bzw riechen, ob der Sprit immernoch stinkt.

Ich habe mal in einem anderen Forum davon gelesen, dass bei längerer Standzeit, wenn ein wenig Wasser im Spiel ist, sich im Kraftstofffilter Bakterien bilden können, die dafür sorgen würden, dass der Sprit "umkippt".

Inwieweit das realistisch ist, kann ich nicht sagen.




Grüße...

http://r129-500sl.blogspot.de

[IMGR]http://up.picr.de/24669553ys.jpg[/IMGR]
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#5

Moin Moin aus dem Norden

Benzin kann nicht"umkippen" das einzige was bei längerer Standzeit passiert ist das ansammeln von Kondenswasser und das verdunsten der leichteren Anteile im Benzin.Altes Benzin hat schlechtere Starteigenschaften Mit speziellem Kraftstoffzusatz löst sich das Kondenswasser auf und wird mit verbrannt.

VG.Mathias
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von poldi
20.03.12, 06:16

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}