Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

AMG 10x18 1294001502 Problem
#11

Claudio schrieb:Hallo Mario,

hier die zulässigen Rad-/Reifenkombinationen für den R129.
Diese sind freigegeben und müssen nicht eingetragen werden. :money:
Gruß
Claudio

Hallo Claudio,
deine Liste bezieht sich ausschließlich auf Mercedes-Benz-Alufelgen und nicht die AMG-Felgen! Steht ja auch im Text!
Also gültig für:
16 Zoll: 12-Loch-Rad, Alamak, Ceginus, Monkar
17 Zoll: Sador, Albali
18 Zoll: Albireo
(Quelle: Kaufberatung)

Wie Thomas schon auf Punkt 7 des Gutachtens verwies: Änderungsabnahme!
Der TÜV bei Euch hat keine Ahnung...Confusedagnix:

Gruß, Thomas
Zitieren
#12

Hallo Thomas und alle anderen SL Fans,

scheint wirklich so zu sein, dass die keine Ahnung haben.
Um weiterhin sorgenfrei fahren zu können, lasse ich die Räder vom TÜV abnehmen.
Maßgeblich ist ja was im Teilegutachten geschrieben ist.
Ohne ABE zu fahren kann sehr teuer und unangenehm werden.
Ich habe gleich für Dienstag einen Termin beim TÜV.

Also Rad- und Reifenkombination eintragen lassen.

Gruß und :danke:
Claudio
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste