Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sensor Füllstandsanzeige Benzintank
#1

Hi Leute,

hatte da von euch schonmal jemand drann gefummelt? Das Ding mal ausgebaut?

Kommt man da einfach so ran?

Ich hab ab und zu das Problem, dass meine Tankanzeige blinkt und nach Ein/Aus wieder Ok ist.

Vermutlich ein defekter Sensor oder Wackelkontakt. Da's ja nur nen Widerstand ist, kann man das sicher gut messen - muss nur mal wissen, wo der sitzt.


Besten Dank!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2

Hallo,

Der Sensor ist unter den verdeckkasten oben im Tank verbaut.

Hans
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3

Thx. Werd ich die Tage mal nach sehen :-)
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}