Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

{myadvertisements[zone_1]}
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Spannrolle Keilriemen macht Geräusche (Dämpfer)!?
#1

Hallo Zusammen,

bei meinem 320 (R 6) hat sich seit einiger Zeit ein Geräusch eingestellt, das nach etwa 15 Minuten Fahrzeit stets hörbar aus dem Motorraum entweicht. Es ist mehr oder weniger rhythmisch ... Pause ... grrrrr ...Pause ...grrrr (so in der Art). Es tritt in der Stufe D und R auf! Beim Gasgeben verschwindet es.

Ein Bekannter von mit meinte, dass es an der Spannrolle/ Dämpfer liegen könnte.

Wie ist Eure Einschätzung via Ferndiagnose? Wink

Wenn es die Spannrolle ist ... welcher Preis wird "etwa" durch eine freie Werkstatt beim Austausch der Spannrolle/ Dämpfer aufgerufen?
Falls erfordlerlich - kann der Preis auf via PN übersendet werden.


Freue mich auf Euer Feedback.

Steile Grüße

:punk:





Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#2

Überprüf die Riemenscheibe unten auf der Kurbelwelle, die sollte man alle 10 Jahre wechseln. Wenn die sich verabschiedet hast du schnell einen viel größeren Schaden.
MfG,
Konrad
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#3

Hallo,

Slr129fan,

Du kannst die Kurbelwellen überprüfen die Mopf 2 hatten damit Problem.

Ein windiger Mechaniker macht Riemen runter und lässt den Motor laufen dann weiss du gleich ob das geräusch davon kommt.Wink

Natürlich alles mit vorsicht und wissen alles auf eigene Gefahr.Smile


Grüsse Sebbel.

P.s:

Die möglichkeit mit grossen Schraubenzieher an die Teile und Ohr halten zum Lokalisieren wäre auch noch eine möglichkeit.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#4

Genau das habe ich auch - Keksdose mit Steinen gefüll geschüttelt.
In P oder N sofort weg.
Ort? Gegend Servopumpe oder drunter vom Gefühl her...
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#5

Ich denke mal, dass es mit den Hydros (da in D oder R im Leerlauf eine geringere Drehzahl anliegt als in N oder P) nix zu tun hat!
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#6

hallo markus,

zu 99,9% kannst du davon ausgehen das es der schwingungsdämpfer ist. da sind oben und unten gummi-metalllager drinn und die schlagen mit den jahren aus dann giebt es dieses komische knarr geräusch. bei der gelegenheit die spannrolle gleich mit wechseln. kann man auch überprüfen in dem man vorsichtig mit einem sehr grossen schlitz schraubendreher bei laufendem motor auf den dämpfer drückt. aber vorsicht ist geboten!!! der preis für den dämpfer liegt bei ca.36,00 €.

gruß andi
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#7

Hallo Andi,

kann man damit noch weiterfahren (so 1 - 2 tds km) ... oder ist die Sache recht riskant?

** Ist der Wechsel der Spannrolle und des Dämpfers ein großer Aufwand? **
Einen ungefähren Preis in der freien Werkstatt kannst Du mir gern via PN übersenden.Viele Grüße
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#8

SLR129Fan schrieb:Hallo Andi,

kann man damit noch weiterfahren (so 1 - 2 tds km) ... oder ist die Sache recht riskant?

** Ist der Wechsel der Spannrolle und des Dämpfers ein großer Aufwand? **
Einen ungefähren Preis in der freien Werkstatt kannst Du mir gern via PN übersenden
.Viele Grüße


Hi

Bei dir ist das gar kein Aufwand, da du keinen Dämpfer hast (ab 9.94).
Der Riemenspanner (innenliegend) für dein SL kostet ca. 100.-, die Spannrolle ca.55.-.

Der Schwingungstilger/dämpfer den Andy zu 99.9% anspricht, ist ein ganz anderes Kaliber und kostet ca. 550.-. (Bei dir Ausführung #3)

:bier:


Angehängte Dateien
.pdf Schwingungstilger.pdf Größe: 43 KB  Downloads: 83

:bier:

Gruß Bernd


[SIGPIC][/SIGPIC]

Oftmals ist es besser, nichts zu schreiben.
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#9

Hallo Lude,

ich schick Dir gleich mal per PN meine FIN.... vielleicht ist das Ding vor 09.1994 gebaut worden... da Erstzulassung 02/1995 ist!

Vielen Dank schon einmal.

Viele Grüße

Marc
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}
#10

Warum tritt das Geräusch erst nach ca. 10 Minuten Fahrzeit deutlich hörbar auf?

Wieso bei einem mech. Verschleiss (Tilger, Dämpfer, Rolle) nicht von Beginn an in D oder R?
Zitieren
{myadvertisements[zone_3]}


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Mathes
04.01.15, 15:48

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
{myadvertisements[zone_2]}