Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

ABC Fahrwerksjustierung
#1

So, wieder mal was geschafft, mein 230er war an der Hinterachse im Vergleich zur Vorderachse doch recht hoch.
Nachdem wir bei einem 230 VorMOPF versucht haben das ABC mittels Koppelstangen UND SD tiefer zu bringen (samt dazu passenden Werten) und die Karre sich nicht und nicht hat vernünftig einstellen lassen (Arbeitszeit mit dem Kalender gemessen, ein abgerauchter Klimakompressor) habe ich mir dann doch ein Tieferlegungsmodul gekauft.

ABER: Scheints hat sich zwischen VorMOPF und MOPF I da so einiges getan und ich habe vor dem Einbau des Moduls meinen an der HA problemlos mittels SD auf ein sicherheitechnisch und optisch gutes Maß gebracht - zu bedenken ist hier dass sich die Karosserie bei 120 km/h aus aerodynamischen Gründen nochmals um 20 mm absenkt.

Fazit, SD angeschlossen, nach meinen Wünschen eingestellt, entsprechende Werte eingetragen, Beladungsabgleich gemacht und das SL ist nun kein SL Country mehr.

Arbeitszeit: 3 Minuten

Fazit: Er ist an der Hinterachse nun kein bisschen nervös mehr, allerdings doch spürbar härter.
Kurvige Straßen machen nun doppelt so viel Spaß wie zuvor und andere Fahrzeuge verschwinden sehr schnell aus dem Rückspiegel - und ohne ESP kann auch ein handgeschalteter 350 reichlich Spass machen.

Auch nach dem beschriebenen Ausflug auf Autobahn und Landstrasse / Bergstrasse waren keinerlei Schleifspuren an Innenkotflügeln oder Reifen - ich bin extra mit und ohne ABC Sport gefahren.

Wenn man also eine vernünftige Optik UND SICHERHEIT haben möchte reicht die Tieferlegung mittels Smile SD Unterstützung.

Wie die Dämpfer auf die Aktion reagieren wird die Zukunft zeigen, nachdem das STG die Einstellungen aber ohne Kritik und Fehlermeldungen angenommen hat bin ich recht optimistisch.

Bilder vom aktuellen Stand folgen NACHDEM ich ihn gewaschen habe, nach der Probefahrt sieht er nicht so schön aus :kicher:, das erste Bild zeigt das davor in tiefster ABC Stellung

Grüße

Osaka


Angehängte Dateien
.jpg R230 HA before.jpg Größe: 346.83 KB  Downloads: 35
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste