Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues Radio
#1

Moin,

Eine Frage zu Din1-Autoradios. Mein Becker hat die Löffel abgegeben. Nun hab ich übergangsweise ein Kenwood eingebaut, aber das steht recht weit hervor. Passt irgendwie optisch nicht so gut. Sind die aktuellen Radios auch so konzipiert was das "Herausragen" betrifft?

Ich liebäugle mit dem Pioneer DEH-X8700. Vielleicht hat das ja jemand verbaut.
Zitieren
#2

Hallo ?
ich musste bei meinem Japaner auch das Radio wechseln.
Habe mich für das Kienzle 1225 DAB+ entschieden. Nicht original, aber passt optisch einigermaßen zum Rest.

Grüße Ralf
Zitieren
#3

Ralf12 schrieb:Hallo ?
ich musste bei meinem Japaner auch das Radio wechseln.
Habe mich für das Kienzle 1225 DAB+ entschieden. Nicht original, aber passt optisch einigermaßen zum Rest.

Grüße Ralf

Hi, sieht interessant aus, aber die Farbe ist nicht auf gelb änderbar?
Zitieren
#4

Ralf12 schrieb:Hallo ?
ich musste bei meinem Japaner auch das Radio wechseln.
Habe mich für das Kienzle 1225 DAB+ entschieden. Nicht original, aber passt optisch einigermaßen zum Rest.

Grüße Ralf

Hallo Ralf,

und das funktioniert mit der Bose-Anlage???

Gruß
Norbert

R129 - SL 320
Zitieren
#5

Norbert1 schrieb:Hallo Ralf,

und das funktioniert mit der Bose-Anlage???

Gruß
Norbert

Hi,

der Bose dürfte ja im Prinzip egal sein, um welchen Zuspieler es sich handelt. Die verarbeitet ja nur die gelieferten Vorverstärkersignale, wie jetzt beim Kenwood auch.
Zitieren
#6

Hallo Ralf,

Danke, das ist mir klar. Ich meine die Anschlüße. Passt das alles ohne gefrickel? Mit den vorhandenen Steckern?

Gruß
Norbert

R129 - SL 320
Zitieren
#7

Norbert1 schrieb:Hallo Ralf,

Danke, das ist mir klar. Ich meine die Anschlüße. Passt das alles ohne gefrickel? Mit den vorhandenen Steckern?

Gruß
Norbert

Beim Kenwood war das kein Problem. Einfach ISO-Stecker rein. Ich glaube, da gibt es per se auch nur Probleme bei VW und Opel, weil da irgendein Kabel umgesteckt werden muss. Beim T4 kann ich das bestätigen.
Zitieren
#8

Hallo Norbert,

das Radio funktioniert mit der Bose, da diese nicht am Vorverstärker hängt.
Die Stecker passen 1 zu 1. Bei mir ging allerdings die elektrische Antenne nicht. Habe dann nach vielem rumgespiele ein Relais eingebaut.
Und ich musste an den Steckern einen Draht kappen ( glaube das war Mute von der Freisprecheinrichtung), brauche ich nicht.
Man kann über das Kienzle auch Gespräche annehmen/telefonieren. (Bluetooth und Mikro sind dabei).
Der Wechsler im Kofferraum geht natürlich nicht, aber den brauche ich auch nicht und habe ihn ausgebaut.

Grüße Ralf
Zitieren
#9

Hallo KhanSingh,

anbei ein Foto meines neuen Radios BLAUPUNKT BREMEN 46 SQR DAB. Ich finde, dass die Nostagie-Optik einigermassen stimmt. Alle modernen Features sind eingebaut.
• High-End CODEM IV High-End Welt-Tuner
• FM (RDS), AM Tuner
• DAB+ Tuner eingebaut
Datenträger
• USB, MMC, SD, SDHC (bis 32 GB)
Media player
• Audio von USB/SDHC
• Audio Formate MP3, WMA
Bluetooth
• Bluetooth Modul eingebaut (HFP, PBAP, A2DP, SPP, AVRCP)
• Twin-Connect
• Telefonbuchzugang
• Integriertes + externes Mikrofon
• Navigation Audio Mix
Eingänge / Ausgänge
• 1x Front USB
• 1x rückseitiger USB
• 1x Front Aux-In
• 1x Front SDHC Kartenleser
• Lenkradfernbedienung (programmierbar)
Equalizer / Verstärker
• 3-Band Semi-Parametrischer Equalizer
• Sound Presets (Rock, Pop, Classic)
• X-Bass
• 4-Kanal Vorverstärker (4V)
• Separater Sub-Out
• 4 x 50 Watt Max. Leistung
Allgemein
• Variocolor (RGB Beleuchtung Tasten & Display)
• Fix Frontpanel
• Permanenter Speicher
• Kurze Einbautiefe
• IR Fernbedienung im Lieferumfang
• DAB+ Scheibenantenne im Lieferumfang
• Externes BT-Mikrofon im Lieferumfang


Angehängte Dateien
.jpg Blaupunkt.jpg Größe: 457.21 KB  Downloads: 121
Zitieren
#10

Moin, das sieht recht passend aus. Wie ist es mit mit der Beleuchtung? Passt die zur Beleuchtung des SL?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von DocSnyder
04.07.20, 19:09
Letzter Beitrag von Paule
02.07.19, 16:14

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste