Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Klimakompressor springt nicht an - Mein erstes Problem...
#11

Danke super beschrieben vermutlich mein Problem !!!
Zitieren
#12

Hallo zusammen,
ich hänge mich mal hier dran weil ich ein ähnliches Problem habe.
Vorgeschichte: Kompressor (Denso) ausgetauscht, Trockner inkl. Drucksensoren ausgetauscht, System gespült, auffüllen lassen.

Klimabedienteil-Fehler: 73 (Ansteuerung Klimakompressor Unterbrechung).

Magnetkupplung springt an wenn ich kurz am MAS Buchse 22 Spannung anlege, Klima kühlt. Also ist die Leitung vom MAS zum Kompressor okay.

Bei mir scheint es so als würde das Klimabedienteil kein Einschaltsignal an Druckschalter (Pin14) und ans MAS (Pin9) geben. Schalte ich am Bedienteil auf Automatik, liegt keine Spannung an den beiden Pins an. Am Druckschalter kommt auch keine Spannung an die er weitergeben kann. Lege ich manuell 12V Spannung an Pin14 und Pin9, läuft alles einwandfrei, Fehlercode 73 ist weg, Kompressor springt an und Klima kühlt 1a.

MAS gibt keinen Fehler an der Diagnosebuchse im Motorraum aus (Pin 14).

Habe bereits ein 2. Klimabedienteil zum Testen angeschlossen, das selbe Problem

Frage nun dazu: Liegt das am Klimabedienteil (haben beide den selben Fehler?) (weil es anscheinend keine Spannung an Drucksensor und MAS weitergibt) oder gibt es noch eine Fehlermöglichkeit die ich nicht erkenne? Kommt das Einschaltsignal an Druckschalter und MAS vom Bedienteil selbst?
Die Liste von joga habe ich auch durchgetestet.

Danke schonmal und Gruß
Rob
Zitieren
#13

Hallo Jahannes,
danke für Deine profunde Fehleranalyse .
Habe die gleichen Probleme......morgen werde ich Deinen Ablaufplan umsetzen.
Mal sehen was sich da tut !
LG, Konrad
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von SL_70_AMG
14.01.15, 19:24

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste